Wandern nach Themen in und rund um Oberstdorf

Die Natur kennenlernen

Wer gemütlich wandern und dabei auch noch etwas lernen möchte, für den werden zahlreiche Themenwanderwege angeboten.

Diese führen Sie nicht nur durch die wunderbare Natur der Allgäuer Alpen, sondern vermitteln Wissenswertes und Interessantes aus Kunst, Kultur, Geschichte, Naturkunde u. v. m.

14

Themenwanderwege im Allgäu

Hier möchten wir Ihnen unsere Tipps zu den Themenwanderwegen in der Region Allgäu vorstellen.

  • Anderl-Heckmair Gedächtnis-Weg: Dieser 5,3 km lange Weg wurde zum Gedenken an den weltbekannten Bergsteiger Anderl Heckmair von der Oberstdorfer Gemeinde errichtet. Seit dem Sommer 2009 kann man auf den Spuren des Bergsteigers einen Grat entlang wandern und erfährt dank Infotafeln allerhand Wissenwertes über die Person.
  • Der Naturlehrpfad am Moorweiher: Dieser leicht begehbare Moorlehrpfad informiert Sie auf gesamt 2,5 km über die Pflanzen- und Tierwelt des Allgäus und liefert interessante Tipps rund um die Geologie von Oberstdorf.
  • Historische Rundwanderwege in Oberstdorf: Dieser „Wanderweg“ führt nicht durch die Bergwelt, sondern durch den Ferienort Oberstdorf. Begeben Sie sich auf eine historische Reise und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Ortschaft. Hier finden Sie mehr Infos dazu.
  • Natur-Erlebnispfad am Fellhorn: Die Natur rund um Oberstdorf muss man einfach einmal erlebt haben. Darum möchten wir Ihnen alles rund um unsere Heimat erzählen. Wer mehr über die Natur erfahren möchte, dem empfehlen wir den 4,3 km langen Natur-Erlebnispfad mit Startpunkt von der Mittelstation Schlappodlsee.
  • Erlebnisweg „Uff d’r Alp“: Dieser 2,2 km lange, leichte Rundwanderweg auf dem Nebelhorn führt auf ca. 1.280 m Seehöhe einmal um die Seealpe. Auf dem Weg, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist, erwarten Sie viele interaktive Stationen, an denen Sie allerhand Spannendes und Interessantes erfahren.
Gemeinsam Wandern
Gemeinsam Wandern

Geführte Wanderungen & Führungen in Oberstdorf

Neben den vielen abwechslungsreichen Themenwanderungen, die Sie individuell machen können, werden bei uns in Oberstdorf auch geführte Wanderungen der etwas anderen Art sowie Spezialführungen angeboten. Neben dem allgemeinen Erkunden der Natur-, Tier- und Pflanzenvielfalt im Allgäu gibt es bei jeder Wanderung ein besonderes Highlight.

Gerstruben im Herbst
Gerstruben im Herbst

Wildtierbeobachtung in Oberstdorf

So können Sie sich zum Beispiel für eine geführte „Spektivwanderung” (Ihnen wird der korrekte Umgang mit dem Spektiv gezeigt, damit Sie noch mehr Erfolg bei der Wildtierbeobachtung haben) oder eine Wildvogelbeobachtung anmelden. Auch Führungen in eine Imkerei oder Käserei können (gegen Gebühr) gebucht werden. Gerne informieren wir Sie auf Anfrage über die verschiedenen geführten Wanderungen und Führungen in Oberstdorf.

Kontakt

Hotel Exquisit
Lorettostraße 20
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 96330
Fax +49 8322 963360

IHR RUHEPOL

Freuen Sie sich auf gemütliche Zimmer und Suiten in modern-alpinem Ambiente, auf feinste Kulinarik und beste Erholung.

Um Sie bei Ihrer Urlaubsplanung zu unterstützen, sind wir täglich von 07.00 bis 22.00 Uhr für Sie erreichbar.