‚Exquisite‘ Philosophie in Oberstdorf

Gemütlichkeit neu interpretiert

Die Philosophie des Hauses lässt sich mit 4 Worten beschreiben:
Ruhepol in den Bergen!

Es ist dem Gastgeber Nikolaus Jäger sowie dem gesamten Exquisit-Team ein Anliegen, stets aufmerksamen Service und persönliche Betreuung zu bieten. Denn nur so können Sie als Gast zur vollkommenen Ruhe in den Bergen kommen.

Sie sollen in den erstklassig ausgestatteten Zimmern und Suiten sowie im Wellnessbereich entspannen und Ihren Gedanken freien Lauf lassen können. Unser Tipp ist: Öffnen Sie Augen und Herz für all die schönen Dinge in und rund um Oberstdorf.

Bar
Rezeption
Rezeption

‚Exquisite‘ Architektur in Oberstdorf

Tradition trifft Moderne – das macht das Wohlfühlambiente im Hotel Exquisit in Oberstdorf aus. Vom Eingangsbereich über Restaurant und Bar bis hin zu den 52 Zimmern und Suiten sind alle Räumlichkeiten mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raum- und Lichtkonzepten gestaltet. Ein zentrales Element ist das Tageslicht.

Architektur
Architektur

Tageslicht in der Hauptrolle

Große, raumhohe Fensterfronten bringen Licht und Lebenslust ins Hotel. Besonders beeindruckend ist der großzügige Treppenaufgang vom Eingangsbereich in die oberen Stockwerke. Das Tageslicht fällt durch eine dreistöckige Panorama-Glasfront ein und schafft ein Ambiente mit Weitblick.

Raum
Raum

Kunst im Hotel Exquisit in Oberstdorf

Wohin Sie auch blicken, es wird Ihnen viel Schönes ins Auge stechen. Ein Urlaub im Hotel Exquisit ist auch mit Kunstgenuss verbunden.

Bei einem Rundgang durch unseren SPA-Bereich entdecken Sie künstlerische Meisterleistungen: Der deutsch-indische Wandmaler Akram Sultan hat viel zur Gestaltung der Räume im Hotel Exquisit beigetragen. Er ist stark von der Kultur seines aus Indien stammenden Vaters geprägt.

Massageliege
Massageliege

Künstlerische Meisterleistungen

In den Gemälden von Akram Sultan spielt jedoch auch die Erzählung „Siddharta“ von Hermann Hesse eine bedeutende Rolle, in der die Hauptfigur ihren eigenen Weg geht, sich aus der gesellschaftlichen Vorbestimmung befreit und am Ende zu sich und Buddha findet.

Seine einzigartigen Gemälde zieren die Wände unseres Schwimmbades und des Ruhebereichs. Mit dem unvergleichbaren Blick auf die atemberaubende Berglandschaft genießen Sie ruhige Momente und können Ihre Gedanken schweifen lassen.

Bett
Bett

Natürlich schön im Hotel im Allgäu

Die gesamte Inneneinrichtung im Hotel Exquisit beeindruckt auf natürliche Art und Weise. Vor allem das Eichenholz spielt eine große Rolle:

In den Zimmern finden sich Möbel aus Wildeiche, in der Bar sorgen die schweren Tische mit robusten Platten aus Eichenbalken für alpines Flair und einige Wände im Haus erstrahlen als raffiniert beleuchtete Spaltholzwände, deren freiliegende Holzfaser zu bestaunen ist.

Details
Details

Beeindruckende Details

Highlight sind auch die einzigartigen Landschaftsaufnahmen von der bekannten Kunstfotografin Lala Aufsberg.

Diese erinnern stets daran, wo Sie sich gerade befinden: inmitten der wunderbaren Allgäuer Alpen.